Achtung Änderung


 

Die Drahtseilwanderung startet am Samstag den 17.August 2019 um 9 Uhr  an der Kirche 

 


Aktionen im März

 

 

Zur Jahreshauptversammlung des SGV Bruchhausen begrüßte der 1. Vorsitzende Detlef Herbst zahlreiche Mitglieder in der SGV-Hütte. In seinem Rückblick wies er auf besondere Höhepunkte des Vereinslebens hin, wie 1. Mai-Wanderung, Schnadegang, Herbstfest, 80er Jahre-Party und Mehrtageswanderung auf dem Eder-Höhenweg. Zudem konnte im vergangenen Jahr ein weiterer Zuwachs an neuen Mitgliedern verzeichnet werden.

 

Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Hanne und Dr. Gottfried Claus, Marga Figgen, Bärbel Müller, Erika Otte-Liefermann, Birgit Schäfer, Lore Schulte und Manuel Zobel.

 

Eine weitere Ehrung erfuhr Hanne Gördes für ihre langjährige Tätigkeit als stellvertretende Schatzmeisterin. Auf diese Position rückt nunmehr Günther Schmitz.

 

Als beispiellose Erfolgsstory über zehn Jahre hat sich das an jedem letzten Montag im Monat durchgeführte "Kaffeetrinken der Frauen" erwiesen. Den Organisatoren Renate Hültenschmidt, Liesel Kösling, Marlies Kunze, Marlene Leismann, Rosemarie Schmitz, Lore Schulte, Gisela Schulte und Ingrid Reuther wurde in besonderer Weise für ihre Verdienste gedankt.

 

Kassierer Uwe Hültenschmidt verwies in seinem Bericht auf einen weiterhin ausgeglichenen Haushalt, dies wurde von den Kassenprüfern Antonius Reuther und Gisela Schulte vollumfänglich bestätigt.

 

Als ältester Wanderwart, der sich wie kein Zweiter im Sauerland auskennt, wurde Franz-Josef Leismann für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt.

 

Die bisherigen Beisitzer Reinhard Hültenschmidt und Helga Gordes führen ihre Funktionen bis 2021 resp. 2023 weiter. Zum neuen Schriftführer wurde Andreas Merita gewählt.

 

Im Anschluss an die einstimmige Wiederwahl des 1. Vorsitzenden Detlef Herbst erfolgte der ausführliche Bericht des Wanderwarts Erhard Reuther.

 

Unter Führung der drei Wanderwarte Franz-Josef  Leismann, Erhard Reuther und Reinhard Leismann wurden im Jahre 2018 auf 42 Wanderungen 416 Kilometer  zurückgelegt.

 

 

 

Fleißigste Wanderinnen und Wanderer waren:

 

1. Ingrid Reuther                   261 km

 

2. Gisela Schulte                   209 km

 

3. Marlene Leismann           125 km

 

 

 

1. Reinhard Leismann          325 km

 

2. Erhard Reuther                 313 km

 

3. Reinhard Hültenschmidt   229 km

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Achtung!  Die Drahtseilwanderung startet am 17. August 2019 bereits um 9 Uhr an der Kirche.

 

Zur Jahreshauptversammlung des SGV Bruchhausen begrüßte der 1. Vorsitzende Detlef Herbst zahlreiche Mitglieder in der SGV-Hütte. In seinem Rückblick wies er auf besondere Höhepunkte des Vereinslebens hin, wie 1. Mai-Wanderung, Schnadegang, Herbstfest, 80er Jahre-Party und Mehrtageswanderung auf dem Eder-Höhenweg. Zudem konnte im vergangenen Jahr ein weiterer Zuwachs an neuen Mitgliedern verzeichnet werden.

 

Für ihre zehnjährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Hanne und Dr. Gottfried Claus, Marga Figgen, Bärbel Müller, Erika Otte-Liefermann, Birgit Schäfer, Lore Schulte und Manuel Zobel.

 

Eine weitere Ehrung erfuhr Hanne Gördes für ihre langjährige Tätigkeit als stellvertretende Schatzmeisterin. Auf diese Position rückt nunmehr Günther Schmitz.

 

Als beispiellose Erfolgsstory über zehn Jahre hat sich das an jedem letzten Montag im Monat durchgeführte "Kaffeetrinken der Frauen" erwiesen. Den Organisatoren Renate Hültenschmidt, Liesel Kösling, Marlies Kunze, Marlene Leismann, Rosemarie Schmitz, Lore Schulte, Gisela Schulte und Ingrid Reuther wurde in besonderer Weise für ihre Verdienste gedankt.

 

Kassierer Uwe Hültenschmidt verwies in seinem Bericht auf einen weiterhin ausgeglichenen Haushalt, dies wurde von den Kassenprüfern Antonius Reuther und Gisela Schulte vollumfänglich bestätigt.

 

Als ältester Wanderwart, der sich wie kein Zweiter im Sauerland auskennt, wurde Franz-Josef Leismann für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt.

 

Die bisherigen Beisitzer Reinhard Hültenschmidt und Helga Gordes führen ihre Funktionen bis 2021 resp. 2023 weiter. Zum neuen Schriftführer wurde Andreas Merita gewählt.

 

Im Anschluss an die einstimmige Wiederwahl des 1. Vorsitzenden Detlef Herbst erfolgte der ausführliche Bericht des Wanderwarts Erhard Reuther.

 

Unter Führung der drei Wanderwarte Franz-Josef  Leismann, Erhard Reuther und Reinhard Leismann wurden im Jahre 2018 auf 42 Wanderungen 416 Kilometer  zurückgelegt.

 

 

 

Fleißigste Wanderinnen und Wanderer waren:

 

1. Ingrid Reuther                   261 km

 

2. Gisela Schulte                   209 km

 

3. Marlene Leismann           125 km

 

 

 

1. Reinhard Leismann          325 km

 

2. Erhard Reuther                 313 km

 

3. Reinhard Hültenschmidt   229 km