Achtung: ein Hinweis in eigener Sache

Unsere Fotos laufen in der Vorschau einfach durch,

klicken Sie im Bild auf das X (Vollbild),

jetzt können Sie sich alles in Ruhe ansehen und

ganz entspannt das nächste Bild anklicken.

Euer Medienwartin Anita Kaderhandt

2019

Schnadegang 2019

Kulinarische Wanderung

1. Mai

Hauptversammlung

2018

6. - 9. September 1. Etappe Ederhöhenweg

 Die SGV Abteilung Bruchhausen war auf einer Mehrtageswanderung auf dem ersten Teilstück des    Ederhöhenwegs. An 4 Tagen wurden von der Ederquelle bis nach Battenberg insgesamt 84 km zurückgelegt

Hierbei mussten 1955 Höhenmeter überwunden werden. Neben den schönen Ausblicken gab es auf dem Weg auch viele Sehenswürdigkeiten wie z.B. die älteste bespielbare Orgel Hessens sowie die Hatzfelder Burg.

Im nächsten Jahr geht es auf die nächste Teilstrecke des Ederhöhenweges.

 

19.August: Deutscher Wandertag in Detmold

11.August: Schnadegang

5. August: Von Brilon nach Willingen

1. Juli: Gebirgsfest in Olsberg

24. Juni: Über den Stockumer-Rundweg

10. Juni: Auf in die Caller-Schweiz

16. Mai: Mit dem SGV Hüsten bei Meschede-Berge


13. Mai: Von Bruchhausen nach Weninghausen


1. Mai: Maifest

Das Maikönigspaar 2018
Das Maikönigspaar 2018

Die SGV Abteilung Bruchhausen hat in diesem Jahr ihr traditionelles Maifest
mit dem 10 jährigen Bestehen der SGV Hütte gefeiert.
Bei strahlendem Sonnenschein konnte der SGV fast 100 Teilnehmer begrüßen.
In einer Fotoserie konnte man den Bau und Umbau der Hütte sehr gut nachvollziehen. 

Erstmalig wurde mit Astrid Urban und Franz-Josef Leismann ein Maikönigspaar ermittelt. 

Beim Biathlon Duellschießen gewann Jan Reuther vor Uwe Hültenschmidt und Stefan Van Bargen.


9. März: Jahreshauptversammlung

Info zur JHV 2018:

Zur Hauptversammlung der SGV Abteilung Bruchhausen konnte der 1. Vorsitzende, Detlef Herbst, mehr als 40 Wanderfreunde in der SGV Hütte begrüßen.

Höhepunkt der Sitzung war die Auszeichnung des 2. Vorsitzenden, Heinz Josef Molitor, mit dem goldenen Ehrenzeichen des SGV.

Die Ehrung nahm die 2. Vorsitzende der Region, Barbara Geuecke, zusammen mit dem Vizepräsident des Hauptvereins Edgar Rüther vor.

Beide würdigten in ihrer Laudatio das überragende Engagement von Heinz Josef Molitor für die Wiederaktivierung der Abteilung Anfang der Jahrtausendwende,

sowie die Hauptverantwortung für den Bau der SGV Hütte im Jahr 2007 und deren kontinuierliche Erweiterung in den letzten Jahren.

In seiner Rückschau auf das Jahr 2017 verwies Detlef Herbst auf eine Großzahl von Veranstaltungen wie z. B. die kulinarische Wanderung mit der SGV Abteilung Müschede sowie die 80er Jahre Party.

Höhepunkt war die Mehrtageswanderung der Winterberger Hochtour, die vom Wanderwart Erhard Reuther bestens geplant war.

Der Schatzmeister Uwe Hültenschmidt blickte auf einen ausgeglichenen Haushalt ohne Verbindlichkeiten zurück.

Die SGV Abteilung Bruchhausen hat z. Zt. 174 Mitglieder, ein Plus von 9 Mitglieder gegenüber dem Vorjahr.

Als beste Wanderer wurden Ingrid Reuther und Reinhard Leismann ausgezeichnet.

13 Mitglieder wurden für 10jährige Mitgliedschaft geehrt. Johanna, Markus und Tobias Aufmkolk, Angelika und Oliver Bopp, Detlef Christian, Peter Hering,

Detlef Hödicke, Mario Hofmann, Benedikt und Carina Klein, Manuela Molitor und

Ulrich Schulte-Weber.

Für das Jahr 2018 ist eine Mehrtageswanderung über den Ederhöhenweg geplant. Nähere Informationen erteilt Erhard Reuther (Tel. 39318)

 


2017

Winterberger Hochtour

30.09 bis 03.10

Die SGV Abteilung Bruchhausen hat die Winterberger Hochtour bewandert. Von Niedersfeld aus wurden die 4 Achthunderter mit dem Langenberg, dem Clemensberg, der Ziegenhelle und dem

Kahlen Asten überquert. Zudem gab es viele weitere Sehenswürdigkeiten zu erkunden u.a. die Zeche "Elend" und die Kreuzwegkapelle in Züschen. Insgesamt wurden an 4 Tagen 82 Km und 2700 Höhenmeter zurückgelegt.


2016